Jugendchor aus Ghana

agudze09Über die Arbeit des Eine Welt e.V. informierten sich die Mitglieder der AGUDZE Musical Group aus Accra/Ghana. Von besonderem Interesse waren hierbei natürlich Produkte aus ihrer Heimat wie z.B. Kakao und Korbwaren. Aber auch die Herstellung fair gehandelter Fußbälle in Pakistan ließen sich die jungen GhanaerInnen erklären. Das Prinzip des Fairen Handels und seine Auswirkungen waren Thema zahlreicher Einzelgespräche.

Für die 16- bis 24-jährigen Chormitglieder und ihren Leiter Bismarck Cophy Nutsuakor (36) war es übrigens der erste Aufenthalt in Deutschland. Ermöglicht wurde die Reise durch die Norddeutsche Mission in Bremen, die Besuche und Konzertauftritte für den Chor in den vier deutschen Partnerkirchen organisierte. Auch die mittlerweile zahlreichen Kontakte des Eine Welt e.V. zu Projekten in Ghana entstanden über die Norddeutsche Mission.